• DE
  • EN
  • FR
  • International Database and Gallery of Structures

Advertisement

Bemessung stabilisierender Verbände und Schubfelder

Author(s):

Medium: journal article
Language(s): de 
Published in: Stahlbau, , n. 11, v. 70
Page(s): 885-899
DOI: 10.1002/stab.200102860
Abstract:

Der vorliegende Beitrag behandelt die Beanspruchung von Verbänden und Schubfeldern, die zur Stabilisierung biegedrillknickgefährdeter Träger herangezogen werden. Es werden ein Ingenieurmodell zur Beschreibung der Stabilisierungslasten aus den Differentialgleichungen des Biegetorsionsproblems nach Theorie II. Ordnung mit Wölbkrafttorsion abgeleitet und Näherungsformeln für die Bemessung stabilisierender Konstruktionen angegeben. Anhand von Beispielen werden die Anwendung der Näherungsformeln vorgeführt und Anwendungsgrenzen für das praxisübliche Modell "Druckgurt = Druckstab" aufgezeigt.

Keywords:
torsional restraint warping torsion second order theory
Available from: Refer to publisher
Structurae cannot make the full text of this publication available at this time. The full text can be accessed through the publisher via the DOI: 10.1002/stab.200102860.
  • About this
    data sheet
  • Reference-ID
    10012400
  • Published on:
    09/12/2003
  • Last updated on:
    14/08/2014