• DE
  • EN
  • FR
  • Base de données et galerie internationale d'ouvrages d'art et du génie civil

Publicité

Die neue Lahntalbrücke Limburg im Zuge der BAB 3 - Wettbewerb und Entwurf

Auteur(s):

Médium: article de revue
Langue(s): de 
Publié dans: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 11, v. 111
Page(s): 759-775
DOI: 10.1002/best.201600044
Abstrait:

An der Lahntalbrücke Limburg wird das Bemühen der planenden Ingenieure/innen und Architekten/innen deutlich, immer dann, wenn ein Neubau erforderlich wird, für das repräsentative Tal eine gelungen gestaltete Brückenkonstruktion auszuarbeiten. Bei beiden Ersatzneubauten, auch nötig, um dem stetig steigenden Verkehrsaufkommen gerecht zu werden, haben sich im Wettbewerb Spannbetonkonstruktionen durchgesetzt, die optisch im Wesentlichen durch ihre Schlichtheit überzeugen und dem Dom seine gestalterische Präsenz im Tal belassen.

Mots-clé:
ponts
Disponible chez: Voir chez l'éditeur

Ouvrages et projets

Structurae ne peut pas vous offrir cette publication en texte intégral pour l'instant. Le texte intégral est accessible chez l'éditeur. DOI: 10.1002/best.201600044.
  • Informations
    sur cette fiche
  • Reference-ID
    10074881
  • Publié(e) le:
    10.11.2016
  • Modifié(e) le:
    07.12.2016