^ Die Cargolifter-Luftschiffhalle in Brand | Structurae
0
  • DE
  • EN
  • FR
  • International Database and Gallery of Structures

Advertisement

Die Cargolifter-Luftschiffhalle in Brand

Zwischen Planung und Ausführung

Author(s):



Medium: journal article
Language(s): German
Published in: Bauingenieur, , n. 5, v. 75
Page(s): 21+
Abstract:

Gegenwärtig wird eine neue Generation von Luftschiffen entwickelt. Im Bau befindet sich eine Werfthalle für zwei Luftschiffe; mit einer Spannweite von 210 m, einer Höhe von 107 m und Länge von 363 m wird sie zu den weltweit größten zählen. Der halbzylindrische Mittelteil besteht aus fünf Stahlbögen, zwischen die eine textile Membran gespannt ist. An beiden Enden des Gebäudes befinden sich zwei feststehende und sechs bewegliche Torsegmente sie formen je eine Halbkugel in der Draufsicht und eine Viertelkugel in der Ansicht. Der Aufsatz hebt vor allem die Unterschiede zwischen Genehmigungs- und geprüfter Ausführungsstatik hervor. The new CargoLifter Airship Hangar in Brand between planning and erection

Structures and Projects

Structurae cannot make the full text of this publication available at this time.
  • About this
    data sheet
  • Reference-ID
    10004051
  • Published on:
    17/10/2002
  • Last updated on:
    30/09/2018