• de
  • en
  • fr
  • International Database and Gallery of Structures

Share

Follow

Donate

Beitrag zum Herstellen der Hauptkabel von weitgespannten Hängebrücken

Author(s):
Medium: journal article
Language(s): de 
Published in: Stahlbau, , n. 9, v. 53
Page(s): 267-274
Abstract:

Die Ausführungen begründen, weshalb bei den angestrebten größeren Spannweiten der Hängebrücken die bekannten Herstell- und Montageverfahren für die Hauptkabel nicht mehr genügen und die dabei vorhandene starke Abhängigkeit von den Wetterverhältnissen solche Arbeiten unkalkulierbar macht. Es wird ein neuartiges Verfahren erläutert, mit dem die Schwierigkeiten überwunden werden ud dabei gleichzeitig der Korrosionsschutzwert durch das zur Montageverbesserung vorgenommene Auffüllen aller Hohlräume zwischen den im Kabel völlig parallel angeordneten Drähten mit einem speziellen Kunststoff sehr wirksam gesteigert wird. Mit diesem Kunststoff wird in doppelter Funktion zunächst die Montage erleichtert und danach ein über lange Zeit wirkender Korrosionsschutz erreicht.

Structure Types

  • About this
    data sheet
  • Reference-ID
    10041991
  • Date created
    23/01/2009
  • Last Update
    15/08/2014