• DE
  • EN
  • FR
  • Base de données et galerie internationale d'ouvrages d'art et du génie civil

Publicité

Das Minarett der Großen Moschee von Algerien - Ein Tragwerk der besonderen Art

Auteur(s):


Médium: article de revue
Langue(s): de 
Publié dans: Stahlbau, , n. 1, v. 84
Page(s): 25-37
DOI: 10.1002/stab.201510228
Abstrait:

Das Minarett der Großen Moschee von Algerien wird das höchste Minarett weltweit und das höchste Bauwerk Afrikas sein. Das Projekt wurde von deutschen Architekten und Ingenieuren geplant und befindet sich zurzeit im Bau. Das Bauwerk unterliegt einem extrem hohen Erdbebenrisiko. In Verbindung mit der extremen Schlankheit des Gebäudes und seinem außergewöhnlichen Aussteifungssystem hat dies zu einem Tragwerk im Verbundbau geführt, das einmalig ist. Zur Absicherung der notwendigen seismischen Sicherheit dieses Millennium-Monuments mussten die aufwendigsten Verfahren der Planung in Erdbebengebieten angewandt werden. Der Aufsatz beschreibt das Bemessungskonzept der Aussteifung, die angewandten Bemessungsverfahren und einige relevante Tragwerkseigenschaften.

Mots-clé:
bâtiments hauts bâtiment haut
Disponible chez: Voir chez l'éditeur

Ouvrages et projets

Types d'ouvrages

Structurae ne peut pas vous offrir cette publication en texte intégral pour l'instant. Le texte intégral est accessible chez l'éditeur. DOI: 10.1002/stab.201510228.
  • Informations
    sur cette fiche
  • Reference-ID
    10071158
  • Publié(e) le:
    19.01.2015
  • Modifié(e) le:
    19.01.2015