^ Membranüberdachung für den historischen Milk Market in Limerick, Irland | Structurae
0
  • DE
  • EN
  • FR
  • Base de données et galerie internationale d'ouvrages d'art et du génie civil

Publicité

Membranüberdachung für den historischen Milk Market in Limerick, Irland

Auteur(s):

Médium: article de revue
Langue(s): allemand
Publié dans: Stahlbau, , n. 6, v. 80
Page(s): 437-441
DOI: 10.1002/stab.201101422
Abstrait:

Im Zuge einer Modernisierung des denkmalgeschützten Milk Markets in Limerick wurde eine Membranüberdachung entworfen, um zum einen den lokalen Bauernmarkt vor Witterungseinflüssen zu schützen, aber gleichzeitig der Atmosphäre eines Freiluftmarktes nahe zu kommen. Um die Nutzbarkeit des Platzes zu optimieren, wird die 1400 m² große Membranüberdachung lediglich durch einen exzentrisch angeordneten Mast unterstützt und ist zu den vier Eckpunkten des Innenhofes hin abgespannt, ohne dabei die denkmalgeschützte Bebauung zu berühren.

Mots-clé:
Marché marché couvert
Disponible chez: Voir chez l'éditeur

Ouvrages et projets

Structurae ne peut pas vous offrir cette publication en texte intégral pour l'instant. Le texte intégral est accessible chez l'éditeur. DOI: 10.1002/stab.201101422.
  • Informations
    sur cette fiche
  • Reference-ID
    10065853
  • Publié(e) le:
    06.10.2011
  • Modifié(e) le:
    13.08.2014