• DE
  • EN
  • FR
  • Base de données et galerie internationale d'ouvrages d'art et du génie civil

Publicité

Die Spannbeton-Schrägseilbrücke über die Elbe bei Podebrady, Tschechoslowakei

Auteur(s):


Médium: article de revue
Langue(s): de 
Publié dans: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 1, v. 85
Page(s): 18-22, 45-51
DOI: 10.1002/best.199000060
Abstrait:

Es wird die insgesamt 250 m lange dreifeldrige Spannbeton-Schrägseilsegmentbrücke vorgestellt. Die maximale Öffnungsweite beträgt 125 m. Als Brückenquerschnitt wurde ein Kastenträgerprofil gewählt. Die Brückenkabel sind an zwei 28 m hohen Stahlpylonen aufgehängt.

Mots-clé:
ponts Encorbellement
Disponible chez: Voir chez l'éditeur

Ouvrages et projets

Lieux géographiques

Publicité

  • Informations
    sur cette fiche
  • Reference-ID
    10043524
  • Publié(e) le:
    23.01.2009
  • Modifié(e) le:
    29.11.2018