0
  • DE
  • EN
  • FR
  • Base de données et galerie internationale d'ouvrages d'art et du génie civil

Publicité

Faltung von textilen Membranen bei wandelbaren Leichtbaukonstruktionen

Auteur(s):


Médium: article de revue
Langue(s): allemand
Publié dans: Bautechnik, , n. 4, v. 90
Page(s): 231-239
DOI: 10.1002/bate.201300016
Abstrait:

Unlängst wurden zwei der weltweit größten wandelbaren Dächer fertig gestellt. Die faltbaren Dächer des Nationalstadions Warschau und BC Place in Vancouver sind beide nahezu 10000 m² groß. Während das Stadion in Warschau mit einer mechanisch vorgespannten Membran realisiert wurde, erhielt das Stadion in Vancouver aufgrund der hohen Schneelasten pneumatisch stabilisierte Kissen. Im folgenden Bericht wird speziell auf die erforderlichen Materialeigenschaften für wandelbare Membrankonstruktionen eingegangen, da ein immer wiederkehrender Faltungsvorgang eine signifikante Beanspruchung für das Material und seine Beschichtung bedeutet. Anhand von neu entwickelten Testmethoden wird beschrieben, wie in Abhängigkeit des Entwurfes die passenden Materialien gewählt wurden.

Mots-clé:
membrane stade
Disponible chez: Voir chez l'éditeur
Structurae ne peut pas vous offrir cette publication en texte intégral pour l'instant. Le texte intégral est accessible chez l'éditeur. DOI: 10.1002/bate.201300016.
  • Informations
    sur cette fiche
  • Reference-ID
    10068733
  • Publié(e) le:
    15.05.2013
  • Modifié(e) le:
    13.08.2014