• DE
  • EN
  • FR
  • Base de données et galerie internationale d'ouvrages d'art et du génie civil

Publicité

Der Entwurf frei geformter Raumtragwerke am Beispiel des MUMUTH-Twist

Auteur(s):
Médium: article de revue
Langue(s): de 
Publié dans: Bauingenieur, , n. 3, v. 79
Page(s): 111+
Abstrait:

Angetrieben von den Möglichkeiten der neuen bedienerfreundlichen 3D-Programme zur Oberflächen modellierung, entstehen in den Architekturbüros vermehrt Entwürfe, die ganz auf den Reiz frei geformter Raumkurven und Oberflächen setzen. Die Gestalt des Bauwerks definiert den Kraftfluss im Tragwerk und umgekehrt. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Architekt und Ingenieur ist deshalb schon beim Entwurf dieser frei geformten Bauwerksgeometrien unumgänglich.

Am Beispiel des MUMUTH (Haus für Musik und Musiktheater) in Graz wird der Entwurfsprozess für die komplexe Geometrie sowie die Tragwerksfindung beschrieben. Das Tragverhalten des frei geformten räumlichen „Twist“ wird mit Hilfe der unterschiedlichen im Planungsprozess verwendeten Modelle zur Tragwerksanalyse dargestellt. Die Werkzeuge zur Entwicklung und Visualisierung der Bauwerksgeometrie werden erläutert.

Ouvrages et projets

Publicité

  • Informations
    sur cette fiche
  • Reference-ID
    10015493
  • Publié(e) le:
    21.07.2004
  • Modifié(e) le:
    14.08.2014