• DE
  • EN
  • FR
  • Base de données et galerie internationale d'ouvrages d'art et du génie civil

Publicité

Brückenbau in Solothurn

Baugrubenabdichtung mit Unterwasser-Stahlfaserbeton

Auteur(s):
Médium: article de revue
Langue(s): de 
Publié dans: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 8, v. 104
Page(s): 552-554
DOI: 10.1002/best.200908244
Abstrait:

Der Bau einer Brücke und eines Steges über die rd. 100 m breite Aare gehören zum Projekt "Solothurn, Entlastung West". Die Baugruben für die Gründung ihrer vier Flusspfeiler wurden nach dem Einbau von Pfählen mit einer Platte aus unterWasser eingebautem Stahlfaserbeton abgedichtet; nach dem Lenzen der Baugruben konnten die Pfeilerfundamente betoniert werden. Auf die beiden Bauwerke sowie die Betontechnologie und den Einbau des Unterwasser-Stahlfaserbetons wird näher eingegangen.

Disponible chez: Voir chez l'éditeur

Ouvrages et projets

Publicité

  • Informations
    sur cette fiche
  • Reference-ID
    10062345
  • Création
    19.11.2010
  • Modification
    30.09.2018