• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Tunnel Königshainer Berge

Allgemeine Informationen

Baubeginn: Februar 1996
Fertigstellung: November 1999
Dauer der Arbeiten: 37 Monate
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Tunnel mit Tunnelauskleidung
Funktion / Nutzung: Straßentunnel

Lage / Ort

Lage: , , , ,
, , , ,
Für:
  • Autobahn A4
Teil von:
Koordinaten: 51° 12' 53.33" N    14° 48' 42.79" E
Koordinaten: 51° 13' 9.05" N    14° 51' 29.57" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Lichtraumprofil 9.65 m × 6.45 m
Tunnellänge 2 × 3 300 m
Anzahl der Fahrbahnen 2 × 2
Anzahl der Röhren 2

Massen

Betonvolumen 77 385 m³
Ausbruchvolumen 568 425 m³
Abdichtung 54 872 m²
Spritzbeton 37 113 m³
Anzahl der Anker 27 365

Kosten

Baukosten Deutsche Mark 137 000 000

Baustoffe

Tunnel Stahlbeton

Chronologie

18. Mai 2013

Etwa 600 Meter vor dem östlichen Tunnelportal kommt es zu einem LKW-Brand in der Südröhre des Tunnels Köningshainer Berge. Nach dem Brand werden im Brandbereich Betonabplatzungen festgestellt.

Anzeige

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20001189
  • Erstellt am
    17.12.2000
  • Geändert am
    06.05.2016