• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Albert-Louppe-Brücke

Allgemeine Informationen

Name in Landessprache: Pont Albert-Louppe; Pont de Plougastel
Andere Namen: Elornbrücke Plougastel
Baubeginn: 1926
Fertigstellung: 9. Oktober 1930
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Bogenbrücke mit aufgeständerter Fahrbahn
Funktion / Nutzung: ursprüngliche Nutzung:
Straßenbrücke
ursprüngliche Nutzung:
Eisenbahnbrücke
momentane Nutzung:
Fuß- und Radwegbrücke
Baustoff: Stahlbetonbrücke
Structurae Plus

Lage / Ort

Lage: , , ,
, , ,
Überquert:
  • Elorn
Neben: Iroise-Brücke (1994)
Koordinaten: 48° 23' 15.09" N    4° 23' 59.29" W
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Pfeilhöhe 27.5 m
Gesamtlänge 888 m
größte Stützweiten (3x) 188 m
Bögen Pfeilhöhe 27.5 m
Stützweiten 3 x 186.4 m
Fahrbahntafel Breite 9 m
Überbaubreite 9 m

Baustoffe

Fahrbahntafel Stahlbeton
Pfeiler Stahlbeton
Bögen Stahlbeton

Chronologie

12. Oktober 1930

Der Bischof von Quimper segnet die Brücke im Beisein von 50 000 Personen.

1944

Bogen auf der Seite von Brest wird von sich zurückziehenden deutschen Truppen zerstört.

1949

Wiedereröffnung nach Verbreiterung und Wiederaufbau.

Anzeige

Beteiligte

Entwurf
Bauausführung

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

Weitere Veröffentlichungen...
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20000056
  • Veröffentlicht am:
    28.10.1998
  • Geändert am:
    05.02.2016