• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Tunnel Rheinschlinge

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1998
Fertigstellung: 3. Juni 2002
Dauer der Arbeiten: 48 Monate
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Tunnel
Funktion / Nutzung: Straßentunnel

Lage / Ort

Lage: , , ,
Für:
  • Autobahn A44
Teil von:
Koordinaten: 51° 17' 2.39" N    6° 41' 15.76" E
Koordinaten: 51° 17' 13.93" N    6° 40' 34.66" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Gesamtlänge 1 520 m
Lichtraumprofil 15.50 m × 4.80 m
Tunnellänge 870 m
Troglänge 650 m

Massen

Betonvolumen 167 000 m³
Betonstahl 15 800 t
Ausbruchvolumen 520 000 m³
Spundwände 30 600 m²

Kosten

Baukosten Euro 56 300 000 + 5 500 000

Baustoffe

Tunnel Stahlbeton
Trog Stahlbeton

Chronologie

Juni 1998

Baubeginn.

31. Mai 2002
- 2. Juni 2002

Dreitägiges Bürgerfest.

31. Mai 2002, 11:00

Feierliche Eröffnung der Flughafenbrücke und der angrenzenden Tunnel durch Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig.

3. Juni 2002, 06:00

Freigabe für den regulären Verkehr.

Anzeige

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20002416
  • Erstellt am
    22.11.2001
  • Geändert am
    29.07.2014