• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Talbrücke Hirschfeldtal

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Hirschfeldtalbrücke
Bauwerksnummer: BW 44
Baubeginn: 1994
Fertigstellung: 1997
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Hohlkastenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Baustoff: Spannbetonbrücke
Bauverfahren: Taktschiebeverfahren

Lage / Ort

Lage: , , ,
Trägt den/die:
  • Autobahn A4
Teil von:
Ersetzt: BW 44 (1937)
Koordinaten: 51° 2' 44.77" N    13° 20' 15.42" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

größte Stützweite 33.70 m
Gesamtlänge 2 × 159.50 m
Stützweiten 29.15 m - 3 × 33.7 m - 29.25 m
Anzahl Felder 5
Brückenfläche 6 061 m²
Gesamtbreite 38 m
Fahrbahntafel Überbauhöhe 2.48 m
Überbaubreite 2 × 19.25 m

Massen

Fahrbahntafel Betonvolumen 15 400 m³

Kosten

Baukosten Deutsche Mark 14 000 000
Baukosten pro m² Deutsche Mark 2 155

Baustoffe

Fahrbahntafel Spannbeton

Bemerkungen

Es wurden die Unterbauten der bestehenden Brücke von 1937 teilweise mitbenutzt. Die neuen Pfeiler wurden gestalterisch den vorhandenen identisch nachgebildet. Der Überbau der alten Brücke wurde jedoch komplett ersetzt.

Anzeige

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20006245
  • Erstellt am
    15.10.2002
  • Geändert am
    05.02.2016