• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Deutscher Bauingenieur und Prüfingenieur.

Biografische Angaben

Name: Hans-Gerd Lindlar
Geboren am 8. Dezember 1954 in , Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Europa
Wirkungsstätte(n):

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Prüfingenieur

Bibliografie

  1. Lindlar, Hans-Gerd / Franz, Stefan / Dietz, Lars / Jung, Bastian / Tiyma, Tarik (2019): Was tun, wenn Annahmen und Realität nicht zusammenpassen?. Vorgetragen bei: 29. Dresdener Brückenbausysmposium, 11./12. März 2019, Dresden (Germany), S. 149-160.
  2. Thumernicht, Sven / Lindlar, Hans-Gerd / Jacob, Karsten (2015): Verlängerung und Grundinstandsetzung der Nordkammer Schleuse Kersdorf. In: Bautechnik, v. 92, n. 7 (Juli 2015), S. 479-485.

    https://doi.org/10.1002/bate.201500029

  3. Huth, Peter / Lindlar, Hans-Gerd (2015): Neues Schiffshebewerk in Niederfinow - Überblick und technische Aspekte. In: Stahlbau, v. 84, n. 7 (Juli 2015), S. 454-465.

    https://doi.org/10.1002/stab.201510266

  4. Krebs, A. / Lindlar, H.-G. (1988): Zur Profilverformung einzelliger Kastenträger. In: Beton- und Stahlbetonbau, v. 83, n. 1 (Januar 1988), S. 13-18.

    https://doi.org/10.1002/best.198800030

  5. Lindlar, Hans-Gerd / Schnell, Jürgen (2007): Load-bearing reserves of existing bridges. Vorgetragen bei: IABSE Symposium: Improving Infrastructure Worldwide, Weimar, Germany, 19-21 September 2007, S. 506-507.

    https://doi.org/10.2749/weimar.2007.0390

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1010127
  • Veröffentlicht am:
    08.02.2015
  • Geändert am:
    08.02.2015