• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Saalebrücke Schkortleben

Allgemeine Informationen

Bauwerksnummer: BW 3/05
Baubeginn: 1995
Fertigstellung: 1997
Dauer der Arbeiten: 30 Monate
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Gevoutete Balkenbrücke
Funktion / Nutzung: Autobahnbrücke
Baustoff: Spannbetonbrücke
Bauverfahren: Vorschubrüstung

Lage / Ort

Lage: , , , ,
Überquert:
  • Saale
Trägt den/die:
  • Autobahn A38
Teil von:
Koordinaten: 51° 14' 41.05" N    12° 1' 28.02" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Breite 30.5 m
Gesamtlänge 860 m
Stützweiten 52 m - 68 m - 84 m - 112 m - 84 m - 6 × 68 m - 52 m
Anzahl Felder 12
Brückenfläche 26 230 m²
Höhe über Talgrund oder Wasser max. 24 m
Fahrbahntafel Überbauhöhe 3.00 - 5.25 m

Massen

Betonvolumen 37 000 m³
Spannstahl 1 250 t
Betonstahl 4 000 t

Kosten

Baukosten Deutsche Mark 53 000 000
Baukosten pro m² Deutsche Mark 2 001.00

Baustoffe

Fahrbahntafel Spannbeton
Pfeiler Stahlbeton

Chronologie

August 1991

Beginn der Planungen für die Autobahnen A38 und A143.

Oktober 1993
- Mai 1995

Planung des Bauwerks.

November 1993

Abschluß des Raumordnungsverfahrens.

November 1994
- November 1995

Planfeststellungsverfahren.

23. Mai 1995

Plangenehmigung für die Saalebrücke.

16. Juni 1995

Vergabe.

18. August 1995

Erster Rammschlag und Baubeginn der Brücke.

August 1997

Verkehrsfreigabe für die nördliche Brücke.

August 1998

Verkehrsfreigabe des zweiten Überbaus und Fertigstellung.

Anzeige

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20003995
  • Erstellt am
    25.06.2002
  • Geändert am
    05.02.2016