• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Henri-Jacques Espérandieu

Biografische Angaben

Name: Henri-Jacques Espérandieu
Andere(r) Name(n): Henry Espérandieu
Geboren am 2/29/1829 in , Gard (30), Occitanie, Frankreich, Europa
Verstorben am 10. Juli 1874 in , Bouches-du-Rhône (13), Provence-Alpes-Côte d'Azur, Frankreich, Europa
20 September 1829

Alternatives Geburtsdatum.

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Architekt

Biographie aus der Wikipedia

Henri-Jacques Espérandieu (* Februar 1829 in Nîmes; † 10. Juli 1874 in Marseille) war ein französischer Architekt.

Er studierte an der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris. Er vollendete die Kathedrale von Marseille und schuf in derselben Stadt im eklektizistischen Stil die Kirche Notre-Dame de la Garde sowie das Palais Longchamp.

Text übernommen vom Wikipedia-Artikel "Henri-Jacques Espérandieu" und überarbeitet am 22. Juli 2019 unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0.

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1003879
  • Veröffentlicht am:
    22.10.2004
  • Geändert am:
    22.07.2014