• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Zum Nachweis der Querkraftübertragung in Koppelfugen

Autor(en):


Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 4, v. 75
Seite(n): 85-87
DOI: 10.1002/best.198000150
Abstrakt:

Erkenntnisse aus den in der Literatur behandelten Schäden an Koppelfugen werden werden zusammengefasst. Als Ergänzung zu den nach DIN 4227, Teil 1, Ausgabe 1979 geforderten Nachweisen für Koppelfugen, wird relativ einfaches Verfahren vorgestellt zum Nachweis der Querkraftübertragung im Bereich der Arbeitsfugen von Spanngliedkopplungen.

Stichworte: Spannbeton, Arbeitsfuge, Spanngliedkopplung, Koppelfuge, Schubdeckung, schiefe Hauptspannungen, Verzahnung
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10043082
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014