0
  • DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Die Stahlverbundkonstruktion der Bügelbauten des Berliner Hauptbahnhofs

Autor(en):


Medium: Fachartikel
Sprache(n): Deutsch
Veröffentlicht in: Stahlbau, , n. 3, v. 75
Seite(n): 183-193
DOI: 10.1002/stab.200610017
Abstrakt:

Pünktlich zur Fußballweltmeisterschaft wird der neue Berliner Hauptbahnhof eröffnet. Ein markantes Zeichen setzen die zwei bügelförmigen Hochhäuser, die mit dem dazwischen hängenden Glasdach die Lücke in der Mitte des Ost-West-Glasdaches schließen. Berichtet wird über das Tragwerk und die Montage der Stahlverbundkonstruktion dieser Bügelbauten.

Stichwörter:
Tragwerksentwurf Sondervorschlag Kippvorgang Blockdübel Hubvorrichtung Bahnhofsbau Verkehrsbauten Fachwerkscheiben Absenkanlage Kopfbolzendübel Ausführungsplanung
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Bauwerke und Projekte

Structurae kann Ihnen derzeit diese Veröffentlichung nicht im Volltext zur Verfügung stellen. Der Volltext ist beim Verlag erhältlich über die DOI: 10.1002/stab.200610017.
  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10026142
  • Veröffentlicht am:
    19.11.2006
  • Geändert am:
    15.08.2014