• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Schätzung der zeitlichen Änderungen der Baustellenabläufe mit Fuzzy-Methoden bei bekannten Störeinflüssen

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Bautechnik, , n. 10, v. 72
Seite(n): 688-695
Abstrakt:

Baustellenabläufe sind während ihrer Durchführung verschiedenen Störungen, Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Das Erkennen der zeitlichen Änderungen der Baustellenabläufe ist für die Baustellenleitung unbedingt notwendig. Mit Fuzzy-Methoden können solche Änderungen infolge der Auswirkungen verschiedener Störeinflüsse im voraus abgeschätzt werden.

Stichworte: Terminplanung, Versuchstechnik, Baubetrieb, Neue Verfahren, unscharfes Schließen, Minimum-Verfahren, Produkt-Verfahren, Eingangsvariable, Ausgangsvariable, Verunschärfen, Attribute, Zugehörigkeitsfunktion
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10035576
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014