^ Mikrowellen-Rasterfeuchtemessungen in Multischicht-Technologie | Structurae
0
  • DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Mikrowellen-Rasterfeuchtemessungen in Multischicht-Technologie

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): Deutsch
Veröffentlicht in: Mauerwerk, , n. 1, v. 17
Seite(n): 43-48
DOI: 10.1002/dama.201302103
Abstrakt:

In der Bauzustandsanalyse, bei der Sanierung der Altbausubstanz und bei der Bauwerksdiagnose ist die Feuchte eine wichtige Messgröße. Ein großer Teil des Erhaltungsaufwands im Hochbau entfällt auf die Beseitigung von - durch rechtzeitige Messung reduzier- und eingrenzbaren - Feuchteschäden und deren Folgen.

Verfügbar bei: Siehe Verlag
Structurae kann Ihnen derzeit diese Veröffentlichung nicht im Volltext zur Verfügung stellen. Der Volltext ist beim Verlag erhältlich über die DOI: 10.1002/dama.201302103.
  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10067341
  • Veröffentlicht am:
    29.03.2013
  • Geändert am:
    13.08.2014