• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Ermittlung des passiven Erddrucks mit Beiwerten

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Bautechnik, , n. 2, v. 80
Seite(n): 81-89
DOI: 10.1002/bate.200300770
Abstrakt:

In der klassischen Erddrucktheorie existieren zahlreiche Berechnungsverfahren zur Ermittlung der Beiwerte für den passiven Erddruck. Dem derzeitigen Kenntnisstand widerspiegelnd werden wichtige Verfahren kurz vorgestellt und miteinander verglichen. Abschließend werden Empfehlungen zum Einsatz der Verfahren unter besonderer Beachtung der jeweiligen Randbedingungen gegeben.

Stichworte: Gleitflächen, Bruchkörper, Kohäsion, passiver Erddruck
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10033997
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014