^ Dynamische Systemantwort des Timoshenko-Balkens unter Impulseinwirkung aus Detonation | Structurae
0
  • DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Dynamische Systemantwort des Timoshenko-Balkens unter Impulseinwirkung aus Detonation

Autor(en):


Medium: Fachartikel
Sprache(n): Deutsch
Veröffentlicht in: Stahlbau, , n. 5, v. 81
Seite(n): 366-372
DOI: 10.1002/stab.201201549
Abstrakt:

Stützenkonstruktionen werden für die Abtragung von Vertikallasten dimensioniert, zusätzliche horizontale Belastungen durch außergewöhnliche Einwirkungen wie Detonationen stellen dabei eine große Herausforderung dar. Die Bestimmung der dynamischen Systemantwort bei variabler Normalkraftauslastung ist notwendig, um die dynamischen Effekte unter einer solchen Impulsbelastung mit ausreichender Präzision abzubilden, sie zu verstehen und daraus die Beanspruchungen genau zu ermitteln. Die Wahl einer passenden Balkentheorie in Kombination mit einer effizienten Lösungsstrategie ist dabei von zentraler Bedeutung. Als zielführend hat sich die Modalanalyse erwiesen, die auf den Timoshenko-Balken angewandt wird. Das Lösungsverfahren wird vorgestellt, untersucht und mit anderen ausgewählten Lösungsverfahren verglichen und diskutiert.

Stichwörter:
Balkentheorie Bernoulli Modalanalyse Biegetheorie Bigg horizontale Belastung
Verfügbar bei: Siehe Verlag
Structurae kann Ihnen derzeit diese Veröffentlichung nicht im Volltext zur Verfügung stellen. Der Volltext ist beim Verlag erhältlich über die DOI: 10.1002/stab.201201549.
  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10066640
  • Veröffentlicht am:
    05.09.2012
  • Geändert am:
    13.08.2014