0
  • DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

DISWall - Entwicklung innovativer Systeme für bewehrtes Mauerwerk

Autor(en):









Medium: Fachartikel
Sprache(n): Deutsch
Veröffentlicht in: Mauerwerk, , n. 5, v. 12
Seite(n): 242-253
DOI: 10.1002/dama.200800390
Abstrakt:

Das Ziel des europäischen Forschungsprojektes DISWall war die Weiterentwicklung des bewehrten Mauerwerks insbesondere in Erdbebengebieten. Die Arbeiten der deutschen Partner, über die in diesem Beitrag berichtet wird, konzentrierten sich auf die Bauweise mit Schalungsziegeln. Das Projekt umfasste die System- und Produktentwicklung, numerische und experimentelle Untersuchungen zum Verbundtragverhalten, die Durchführung von Druck- und Schubversuchen an geschosshohen Wänden sowie die Erarbeitung von Bemessungsansätzen.

Verfügbar bei: Siehe Verlag
Structurae kann Ihnen derzeit diese Veröffentlichung nicht im Volltext zur Verfügung stellen. Der Volltext ist beim Verlag erhältlich über die DOI: 10.1002/dama.200800390.
  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10043845
  • Veröffentlicht am:
    24.01.2009
  • Geändert am:
    15.08.2014