• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Charakterisierung des instationären thermischen Verhaltens von Fußbodenkonstruktionen durch experimentell bestimmte Schichtmatrizen

Autor(en):


Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Bautechnik, , n. 10, v. 50
Seite(n): 353-357
Abstrakt:

Beschreibung eines Verfahrens, bei dem das thermische Verhalten von ein- und mehrschichtigen Wänden durch Matrizen beschrieben wird, wobei sich die Matrix der Gesamtwand durch Multiplikation der Einzelschicht darstellen läßt. Das analytische Verfahren wird durch eine experimentelle Untersuchung verifiziert.

Stichworte: Wärmetransport, Bauphysik, Matrizenrechnung, Neue Verfahren, Schichtmatrix, Oberflächentemperatur, Harmonische
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10036981
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014