• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Abdichtungen in und unter Mauerwerk

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Mauerwerk, , n. 5, v. 15
Seite(n): 290-293
DOI: 10.1002/dama.201100509
Abstrakt:

Abdichtungen in und unter Mauerwerk - darunter sind Querschnittsabdichtungen bei tragenden und nichttragenden Wänden und Fußpunktabdichtungen in Verblendschalen zu verstehen - machen in Leistungsverzeichnissen und Abrechnungen nur kleine Positionen aus. Geben solche Abdichtungen zu Mangelstreitigkeiten Anlass oder sind sie gar fehlerhaft ausgeführt und die Ursache von Schäden, so können sich diese “kleinen Positionen“ zu sehr großen Schadensposten auswachsen: Der Aufwand zur Korrektur oder zum Austausch von Abdichtungen in und unter Mauerwerk ist nämlich hoch.
Der vorliegende Beitrag soll auf die wesentlichen Streitpunkte klärend eingehen.

Stichworte: Fußpunktabdichtung, Mauersperrbahn, Querschnittsabdichtung
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10065803
  • Erstellt am
    06.10.2011
  • Geändert am
    13.08.2014