0
  • DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Allgemeine Informationen

Andere Namen: General Wade's Bridge; Tay Bridge; Aberfeldy Bridge
Baubeginn: April 1733
Fertigstellung: 1734
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Konstruktion: Segmentbogenbrücke
Funktion / Nutzung: Straßenbrücke
Baustoff: Mauerwerksbrücke
Structurae Plus

Preise und Auszeichnungen

Lage / Ort

Lage: , , ,
Überquert:
  • Tay
Koordinaten: 56° 37' 16.90" N    3° 52' 25.04" W
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Breite 4.5 m
Gesamtlänge 112 m
Bögen Bogenstützweite 9-18 m
Anzahl der Bögen 5

Baustoffe

Pfeiler Stein
Bögen Stein

Auszug aus der Wikipedia

Die General Wade’s Bridge ist eine Straßenbrücke in der schottischen Ortschaft Aberfeldy in der Council Area Perth and Kinross. 1971 wurde die Brücke in die schottischen Denkmallisten in der höchsten Denkmalkategorie A aufgenommen.

Geschichte

Im frühen 18. Jahrhundert leitete General Wade den Bau von Militärstraßen in Schottland. Hierbei entstanden über 400 Straßenkilometer und 40 Brücken. Zu den bekanntesten zählt die General Wade’s Bridge. Sie wurde im Jahre 1733 nach einem Entwurf des schottischen Architekten William Adam errichtet. Der Bau wurde im April 1733 aufgenommen und nahm effektiv neun Monate in Anspruch. Während des Winters wurde er jedoch unterbrochen. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 4095 £.

Beschreibung

Der Mauerwerksviadukt überspannt den Tay am Nordrand von Aberfeldy. Er führt die B846 mit fünf ausgemauerten Segmentbögen über den Fluss, von denen der Zentrale Bogen eine lichte Weite von 18,3 m aufweist, die flankierenden von 10,7 m und die äußeren von 9,1 m. Das Mauerwerk besteht aus Bruchstein. Von den hohen Brüstungen in der Brückenmitte ragen gepaarte Obelisken auf. Ursprünglich ragte die Brüstung zwei Meter über die Fahrbahn, was auch Thomas Telford bei einer Besichtigung monierte. Zwischenzeitlich wurde die Fahrbahn erhöht, wodurch sich auch die Steigung zur Brückenmitte hin verringerte. Es wird angenommen, dass das zum Bau genutzte Lehrgerüst des zentralen Bogens zu früh entfernt wurde, da der Bogen gedrückt und die Fahrbahn abgesackt ist.

Text übernommen vom Wikipedia-Artikel "General Wade’s Bridge" und überarbeitet am 25. Oktober 2021 unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0.

Beteiligte

Entwurf

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20021666
  • Veröffentlicht am:
    17.05.2006
  • Geändert am:
    25.10.2021