0
  • DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Allgemeine Informationen

Fertigstellung: 1975
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Lage / Ort

Lage: , ,
Teil von:
Koordinaten: 59° 21' 38.88" N    17° 58' 14.16" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Derzeit sind keine technischen Informationen verfügbar.

Auszug aus der Wikipedia

Sundbybergs centrum ist eine unterirdische Station der Stockholmer U-Bahn. Sie befindet sich im Stadtteil Centrala Sundbyberg der Gemeinde Sundbyberg. Die Station wird von der Blå linjen des Stockholmer U-Bahn-Systems bedient. Sie gehört zu den eher mäßig frequentierten Stationen des U-Bahn-Netzes. An einem normalen Werktag steigen 12.000 Pendler hier zu. Es besteht außerdem die Möglichkeit an der oberirdischen Station Sundbyberg in den Pendeltåg und in diverse Regionalzüge der schwedischen Bahngesellschaft SJ umzusteigen. Am südlichen Bahnhofsvorplatz hält die Tvärbana sowie einige Busse. Weitere Busse halten am nördlichen Bahnhofsvorplatz.

Die Station wurde am 19. August 1985 als 97. Station der Tunnelbana in Betrieb genommen, als der Abschnitt der Blå linjen zwischen Västra skogen und Rinkeby eröffnet wurde. Die Bahnsteige befinden sich ca. 26 Meter unter der Erde. Die Station liegt zwischen den Stationen Solna strand und Duvbo. Bis zum Stockholmer Hauptbahnhof sind es etwa sieben Kilometer.

Text übernommen vom Wikipedia-Artikel "Sundbybergs centrum" und überarbeitet am 22. April 2020 unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0.

Beteiligte

Derzeit sind keine Informationen zu beteiligten Firmen oder Personen verfügbar.

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20055309
  • Veröffentlicht am:
    15.03.2010
  • Geändert am:
    25.07.2014