• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Storchenbrücke

Allgemeine Informationen

Baubeginn: 1995
Fertigstellung: 1996
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Lage / Ort

Lage: , ,
Adresse: Untere Briggerstrasse
Koordinaten: 47° 29' 26.26" N    8° 42' 58.33" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

größte Stützweite 63 m
Pylon Höhe 38 m

Baustoffe

Pylon Stahl
Schrägseile Stahlseile
Faserverstärkte Kunstoffe

Bemerkungen

Zwei der 24 Kabel an denen die Brückenplatte aufgehängt ist, bestehen aus faserverstärktem Kunststoff (CFK). Die Kabel gelten als extrem reissfest in der Zugrichtung, quer zu den Fasern sind sie jedoch relativ schwach. Auf den CFK-Kabeln ist ein System feiner Sensoren angebracht, die im Minutentakt die aktuellsten Werte an einen zentralen Rechner senden. Die weltweit erste Brücke mit CFK-Kabel steht in Emmen (LU). Weitere Brücken sind geplant, so eine in Fribourg über die Saane, eine andere im Bündnerland. Vater dieser Kabel ist Urs Meier von der EMPA in Dübendorf, der sich schon über 20 Jahre mit diesen Kabeln beschäftigt

Anzeige

Beteiligte

Bau (1996)
Architektur
Schrägseile
Seilprüfungen (2015)
Prüfungen

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20006274
  • Erstellt am
    16.10.2002
  • Geändert am
    03.08.2019