• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Hängebrücke Maputo-Katembe

Die folgende Liste enthält solche in Structurae katalogisierten Veröffentlichungen, die für dieses Projekt relevant sind.

  1. Seitz, Joern / Pohl, Martin / Maeiro, Jose (2019): Afrikas größte Hängebrücke in Mosambik - Technische Besonderheiten. In: Beton- und Stahlbetonbau, v. 114, n. 2 (Februar 2019), S. 103-114.

    https://doi.org/10.1002/best.201800078

  2. Seitz, J. (2017): Challenging Construction of two huge shafts by diaphragm walls – new dimensions for Africa. Vorgetragen bei: 19th International Conference on Soil Mechanics and Geotechnical Engineering (ICSMGE), 17-22 September 2017, Seoul, South Korea, S. 2727-2730.
  3. Tavares Bollow, Stefan / Seitz, Joern / Raftis, Andreas (2017): Deutsches Know-how für Afrikas längste Hängebrücke. In: Beratende Ingenieure, n. 1-2 ( 2017), S. 42-47.
  4. Seitz, Joern (2017): Diaphragm wall and piles set record in Africa: Foundation for Africa's largest suspension bridge in Mozambique. In: African Journal of Science, Technology, Innovation and Development, S. 449-455.

    https://doi.org/10.1080/20421338.2017.1380581

  5. Bollow, Stefan / Streit, Bernhard / Seitz, Joern (2015): Großbrückenbau am Beispiel von Afrikas größter Hängebrücke in Maputo / Mozambique. Vorgetragen bei: 19. Münchener Massivbau Seminar, 20. November 2015, München, S. 97-110.
  6. Seitz, Joern / Pohl, Martin (2019): Die Maputo-Katembe-Brücke, das neue Wahrzeichen Mosambiks - Drei Bauverfahren bei der längsten Hängebrücke Afrikas. Vorgetragen bei: 29. Dresdener Brückenbausysmposium, 11./12. März 2019, Dresden (Germany), S. 29-46.
  7. Tavares Bollow, Stefan / Seitz, Joern / Raftis, Andreas (2017): Das neue Wahrzeichen Maputos. In: Deutsches Ingenieurblatt, n. 1-2 ( 2017), S. 46-52.
  8. Swanepoel, D. / Seitz, J. (2016): Use of fly ash for Africa's largest suspension bridge in Mozambique. Vorgetragen bei: "Performance-based approaches for concrete structures”, fib Symposium 2016, 21. – 23. Nov. 2016, Cape Town, South Africa.