• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Allgemeine Informationen

Andere Namen: Kaiser-Wilhelm-Akademie
Baubeginn: 1905
Fertigstellung: 1910
Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

Funktion / Nutzung: ursprüngliche Nutzung:
Krankenhaus
ursprüngliche Nutzung:
Universitätsgebäude
momentane Nutzung:
Ministeriumsgebäude
Baustil: Neubarock

Lage / Ort

Lage: , , ,
Adresse: Scharnhornstraße 34-37
Koordinaten: 52° 31' 42.51" N    13° 22' 29.21" E
Koordinaten auf einer Karte anzeigen

Technische Daten

Abmessungen

Nutzfläche 37 240 m²

Chronologie

Ab 1919

Nutzung als Reichsarbeitsministerium.

2. Weltkrieg

Zerstörung des Mitteltraktes.

Ab 1949

Nutzung durch das Oberste Gericht der DDR.

1973
- 1990

Nutzung als Regierungs- und Diplomatenkrankenhaus.

1996
- 2000

Umbau zum Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie durch Architektengemeinschaft Baumann und Schnittger.

Anzeige

Beteiligte

Relevante Webseiten

Es sind derzeit keine relevanten Webseiten eingetragen.

Relevante Literatur

  • Wörner, Martin / Mollenschott, Doris / Hüter, Karl-Heinz / Sigel, Paul (2001): Architekturführer Berlin. 6. Ausgabe, Dietrich Reimer Verlag, Berlin (Deutschland), ISBN 978-3496012115, S. 91.
  • Borgelt, Christiane / Jost, Regina (2003): Architekturführer Bundesbauten Berlin. 3. Ausgabe, Stadtwandel Verlag, Berlin (Deutschland), S. 33-35.
  • Über diese
    Datenseite
  • Structure-ID
    20014897
  • Erstellt am
    29.12.2004
  • Geändert am
    29.07.2014