Advertisement

Share

Follow

Der Windward Viadukt auf Oahu, Hawaii

Author(s):

Medium: journal article
Language(s): de 
Published in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 7, v. 91
Page(s): 149-153
DOI: 10.1002/best.199600280
Abstract:

Es wird über die Herstellung einer 2,0 km langen Spannbetonbrücke mit zwei voneinander getrennten Richtungsfahrbahnen in Segmentbauweise auf der Insel Oahu, Hawaii, berichtet. Baubeginn war Anfang 1990. Als Bauzeit standen höchstens 1360 Tage zur Verfügung; dies war auch der Grund für die gewählte Spezialbauart. Für die Montage der Stahlbetonfertigteile wurde ein 110 m langer besonderer Verlegeträger ("launching truss") verwendet, der es ermöglichte, die Segmente parallel an beiden Richtungsfahrbahnen zu montieren. Dies trug wesentlich dazu bei, daß das Projekt im Mai 1993 - sechs Monate vor dem ursprünglich vorgesehenen Termin - übergeben werden konnte.

Available from: Refer to publisher

Advertisement

  • About this
    data sheet
  • Reference-ID
    10038730
  • Date created
    23/01/2009
  • Last Update
    15/08/2014