Advertisement

Share

Follow

Seismische Lasten mehr- und vielgeschossiger Bauwerke

Author(s):
Medium: journal article
Language(s): de 
Published in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 8, v. 79
Page(s): 201-208
DOI: 10.1002/best.198400310
Abstract:

Es wird ein Verfahren für die Bestimmung von Grösse und Lage der seismischen Lasten und der entsprechenden Verformungen mehr- und vielgeschossiger, längs der Höhe regelmässig aufgebauter Hochbauten, bei denen die Massen- und die Steifheitsachsen nicht zusammenfallen, entwickelt. Es gründet auf der modalen Überlagerung. Indem der Verlauf der Durchbiegungen längs der Systemhöhe durch eine zweckmässig gewählte Formfunktion beschreiben wird, wird die Anzahl der dynamischen Freiheitsgrade von dreimal unendlich vielen auf drei vermindert.

Available from: Refer to publisher

Advertisement

  • About this
    data sheet
  • Reference-ID
    10040780
  • Date created
    23/01/2009
  • Last Update
    15/08/2014