• de
  • en
  • fr
  • International Database and Gallery of Structures

Nichtlineares Verhalten der Stahlpylone von Schrägkabelbrücken bei starken Erdbeben

Author(s):
Medium: journal article
Language(s): de 
Issue: Stahlbau", , n. 8, v. 70
Page(s): 526-531
DOI: 10.1002/stab.200101920
Abstract:

Es wird das nichtlineare Verhalten von Stahlpylonen von Schrägkabelbrücken unter großen dreidimensionalen Erdbeben-Bodenbeschleunigungen untersucht. Nichtlinearitäten aufgrund von Geometrieänderungen und Werkstoffursachen der Pylonelemente werden berücksichtigt. Ein iteratives Verfahren mit der Tangentensteifigkeit wird in der dynamischen Analyse benutzt, um die nichtlineare seismische Reaktion des Bauwerks zu berechnen. Zahlenbeispiele für drei unterschiedliche Modelle des Pylons werden dargestellt. Die Auswirkungen verschiedener Pylonformen auf das dynamische Verhalten von Schrägkabelbrücken werden untersucht. Das seismische Verhalten von Stahlpylonen mit passiven Einrichtungen kann genutzt werden, um die Reaktionskräfte an den Turmfundamenten zu reduzieren. Es wird gezeigt, daß es mit passiven Kontrolleinrichtungen gelingt, die seismisch bedingten Kräfte beträchtlich zu mindern.

Structure Types

  • About this
    data sheet
  • Reference-ID
    10012421
  • Date created
    09/12/2003
  • Last Update
    14/08/2014