Advertisement

Share

Follow

Donate

Lagertausch unter beengten Platzverhältnissen

Author(s):


Medium: journal article
Language(s): de 
Published in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 7, v. 102
Page(s): 462-470
DOI: 10.1002/best.200708202
Abstract:

Im Zuge der regelmäßig durchgeführten Brückenprüfungen an den Tragwerken der U-Bahnlinie U1 in Wien wurden für einzelne Lagerachsen mehrere Mängel festgestellt, wodurch ein Instandsetzungskonzept zu erarbeiten und umzusetzen war. Wesentliche Aufgabe dabei war es, ein Lagertauschkonzept zu entwickeln, um beschädigte Lager inklusive Vergussfugen auszuwechseln. Dabei musste auf die hohen Sicherheitsanforderungen sowie Betriebsbedingungen der Wiener Linien bedacht genommen werden. Für die Umsetzung des Lagertausches wurden besonders flache Stellringzylinderpressen vorgeschlagen, die auch unter den beengten Platzverhältnissen am Stützenkopf ein Anheben des Tragwerks ermöglichen. Durch die hohen Lagerkräfte waren für einige Stützen Verstärkungsmaßnahmen erforderlich. Diese wurden mit CFK-Umschnürungen im Bereich des Stützenkopfes umgesetzt.
Die vorliegende Veröffentlichung geht auf die gegebenen Randbedingungen, die verschiedenen Möglichkeiten für den Anhub der Tragwerke sowie auf das realisierte Konzept ein. Die bisherigen praktischen Erfahrungen aus der Umsetzung bilden den Abschluss dieses Beitrages.

Available from: Refer to publisher

Advertisement

  • About this
    data sheet
  • Reference-ID
    10028974
  • Date created
    16/08/2007
  • Last Update
    15/08/2014